Katharina Pauly


Manualtherapeutin für Pferde Tierheilpraktikerin im Fachbereich Phytotherapie (Heilpflanzenkunde).

Im alltäglichen Leben arbeite ich als Chemielaborantin in der Pharmabranche.
Durch meine Stute Foxy kam ich das erste Mal 1999 in Berührung mit Osteopathen und Physiotherapeuten für Pferde. Ich war von dem Erfolg begeistert und mich faszinierte dieses Thema immer mehr. Ich erkannte welche Chancen „unreitbare“ oder nicht „willige“ Pferde bekommen, denn meine Stute war selbst so ein Pferd.

Also habe ich zunächst von 2001-2003 ein Fernstudium mit vielen Praxisseminaren zum Tierheilpraktiker als Weiterbildung gemacht. Es hat mir einen guten Einblick und Verständnis in die Anatomie, Physiologie und Pathologie der Pferde, Hunde und Katzen verschafft.


Als Horses Health 2004 die Ausbildung zum Manualtherapeuten für Pferde anbot, war ich dabei!

Und heute möchte ich mich Ihnen als Therapeutin vorstellen.