Welche Therapien gibt es?


Neben den üblich physiotherapeutischen Maßnahmen wie
  • Massagen
    Massagetechniken

  • Ultraschall
    Verspannungen und Schmerzen im Bereich der Muskeln, Sehnen und Gelenke werden deutlich verbessert

  • Thermotherapie
    durch Wärme bzw. Kälteeinwirkung wird die Durchblutung verbessert. Es kommt zur Stoffwechselsteigerung und Muskelentspannung

  • Bewegungs-/ Trainingstherapie
    persönlicher Therapieplan mit Übungen zur Bewegung, Stretching der Muskeln, Sehnen und Gelenke

  • TENS
    eine schmerzorientierte Elektrotherapie

werden vor allem passive Gelenkmobilisationen und Manipulationen an den Extremitäten und der Wirbelsäule eingesetzt. Alle Gelenke der Extremitäten und der Wirbelsäule werden auf verschiedene Bewegungsebenen getestet und so eine Einschränkung und Muskeldehnfähigkeit festgestellt.